Brandmeldeanlagen geben Feuer keine Chance!

Die Sicherheitstechnik aus Augustfehn kann aber mehr als nur Einbruchsicherung. Feuer bedroht nicht nur Ihr Eigentum, sondern auch Ihre Gesundheit und Ihr Leben. Brandmeldeanlagen sind daher ein wichtiges Element der Sicherheitstechnik. Für gewerblich genutzte Räume gibt es entsprechende Vorschriften für den Einbau von Brandmeldeanlagen. Bei einem Brand ist meist der Rauch für Mensch und Tier gefährlicher als die Flammen. Daher sind in immer mehr Bundesländern Brandmeldeanlagen in Form von Rauchmeldern auch in Privatwohnungen vorgeschrieben.

Aber unabhängig von gesetzlichen Vorgaben ist es nur vernünftig, die Möglichkeiten der modernen Sicherheitstechnik zu nutzen, um sich und andere zu schützen. Brandmeldeanlagen gibt es heute in zahlreichen, verschiedenen Ausführungen – als Stand-alone-Geräte oder über Funk vernetzbare Brandmelder. Diese Brandmeldeanlagen können schnell und unkompliziert nachträglich eingebaut werden. Die meisten Brandmeldeanlagen für die Verwendung im privaten Bereich beziehen ihre Betriebsenergie aus Dauerbatterien. Daher müssen für die Montage der Brandmeldeanlagen keine Kabel verlegt werden. Über Funk vernetzbare Brandmeldeanlagen können auch mit anderen Elementen der Sicherheitstechnik kombiniert werden und so Teil eines umfassenden Sicherheitssystems werden.

Fragen Sie die Experten für Sicherheitstechnik von …kataplonk.de – Datentechnik aus Augustfehn. Wir erstellen Ihnen gerne ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Konzept oder empfehlen Ihnen die richtige Brandmeldetechnik.